Fachlich engagiert, wissenschaftlich interessiert
SCHULTE DENTAL engagiert sich aktiv in der Fortbildungsakademie für Zahntechniker und
Zahnärzte
(= CTB-Zirkel) durch wissenschaftliche Beiträge zu aktuellen Forschungsprojekten.

Als autorisiertes DIR® System-Fachlabor in Südbaden widmen wir uns gezielt der  
craniomandibulären Dysfunktion (CMD), an der mehr als 8 % der Bevölkerung leiden.
Die instrumentelle Funktionsdiagnostik mit dem DIR® System dient der Früherkennung
von Störungen an Kiefergelenk und Zähnen.

Die Hälfte aller Menschen sind von Funktionsstörungen im Kausystem betroffen, die zu
Kopfschmerzen, Migräne, Spannungsschmerzen im Kiefer- und Gesichtsbereich, zu
Ohrengeräuschen, Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen, zu Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden, Schlafstörungen, Zähneknirschen und Schnarchen führen können.